Über uns

Der Verein Sprachkunst, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, arbeitet in Kooperation mit Interessenvertretungen, Betrieben der Kreativwirtschaft und wissenschaftlichen Einrichtungen und dient zur Förderung von Literatur und Textproduktion. Die Qualifikation in der Leitung von Schreibgruppen, Trainings und Durchführung öffentlicher Lesungen ist durch einschlägige Ausbildung sowie zahlreiche Publikationen belegt.
Ergebnisse begleitender Forschungstätigkeit werden in Form von Publikationen, Vorträgen und Podcasts belegt.

Gerlinde Hacker

Projektleiterin, Coach, Vernetzerin, Literaturaktivistn, Leiterin der Schreibgruppen:

Autorin und Schriftstellerin, Literaturaktivistin und Multi-Media-Künstlerin.
Publikationen (Lyrik, Prosa, Essays, Kurzgeschichten) in verschiedenen Anthologien, Festschriften, Verlagen und Literaturzeitschriften.

Mitgliedschaft bei IG feministische Autorinnen, GAV – Grazer Autorinnen Autorenversammlung, IG Autorinnen und Autoren. Auszeichnungen in Lyrik und lyrischer Prosa. Sie performed, lebt und arbeitet in Wien und Graz. http://www.gerlindehacker.com

Lilo Gal

Co-Leiterin der Schreib- und Arbeitsgruppen

Autorin, Absolventin Passion Writing Lehrgang Writersstudio, laufender Lehrgang Schreibpädagogik des Berufsverbandes Österreichischer SchreibpädagogInnen (BÖS), Mitglied der IG feministische Autorinnen.

Sprache als Werkzeug der Veränderung, im Inneren und im Äußeren, gegen das nicht Verstehen, nicht Erkennen, nichts Sagen, nichts Wagen. Sie schreibt u.a. über feministische und andere gesellschaftskritische Themen Gedichte, Kurzprosa, Essays und Satire

Benny Kofler, Philosoph und Digitalexperte


Gefördert von: