Workshops im Überblick

Online-Workshop
jeden Mittwoch 10—12 Uhr

jeden 2. Donnerstag  14—16 Uhr
in Kooperation mit der ≠igfem

für beginnende und fortgeschrittene Personen

Online-Workshop
jeden Donnerstag 10—12 Uhr

Offener Austausch mit anderen Kreativen, gemeinsames Arbeiten, ein offener Begegnungsraum!

Dates upon regest.

for native speakers as well as german speaking writers who want to expand their terrian

workshop/writing group for beginning, intermediate or advanced writers

kaitlyn-baker_2560-900

SCHREIBEN IN DER GRUPPE

Die Online-Workshop-Reihe: „Schreiben in der Gruppe“ wendet sich an beginnende und fortgeschrittene Personen. Geboten wird qualitätsvolles Feedback in vertrauensvollem Ambiente, und einen erweiterten Nutzen im Schreiben für konkrete Projekte, in einem Business, bei wissenschaftlichen Arbeiten oder in allgemeiner Schreibpraxis.

Schreiben, um sich selbst auszudrücken, Schreiben als Ordnungsinstrument und als Reflexion. Theoretische Inputs wechseln mit praktischen Übungen des Schreibens.

Präsentation der Texte mit inhaltlichem und stilistischem Feedback unter Einsatz des Mittels „Sounding board“. Erfahrene Trainerinnen schaffen in kleinen Gruppen beste Voraussetzungen für alle Teilnehmenden.

Jeden Mittwoch 10 bis 12 Uhr. 
Jeden 2. Donnerstags von 14 bis 16 Uhr, in Kooperation mit dem Verein ≠igfem.
Die Workshopreihe findet Online statt.
Für Auskunft über aktuelle Termine und Zugangslinks bitte einen Mail an news@sprachkunst.xyz senden.

Kosten: € 10 pro Einzelteilnahme.
Ermässigungen möglich.

nick-morrison-1200_2000

SCHREIB COACHING UND INDIVIDUELLE TEXTBERATUNG

Einzel-Schreib-Coaching ist eine spezielle Art von Coaching für die Begleitung von Schreibprozessen, eine Mischung aus Fach- und Prozessberatung. Hier wird individuell auf deine Bedürfnisse eingegangen, das ganze findet in einer vertrauensvollen Atmosphäre statt.

Angebot einer Schreibcoaching-Einheit

Ursachen für die Schreibblockade und mögliche Lösungswege finden
Handwerkszeug, um den Schreibprozess leichter zu bewältigen
Zeitstruktur und verbessertes Selbstmanagement
Aufbau, Fokus und Struktur finden
Feedback auf Texte und deren Verständlichkeit und Wirkung
Begleitung durch Schreibprozess
Kosten: € 50 pro Einheit

Termine und Anmeldung: news@sprachkunst.xyz

TEXT TRIFFT TEXTUR / OFFENES ATELIER

Toa-heftiba_1200_2000

Pilotprojekt zur inter- und transdisziplinären Online-Zusammenarbeit, in der Künstler*innen ihre Ateliers und Arbeitsräume öffnen für eine digitale, virtuelle Kooperation. Im gemeinsamen Arbeiten und im Austausch miteinander sollen neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit und der Existenzsicherung eruiert werden. Arbeiten mit verschiedensten bildnerischen – künstlerisch-kulturellen Objekten (z.B. Textilen) in Verbindung mit Dichtung als künstlerisches Ausdrucksmittel verwendet. Ein Experiment.

Jeden Donnerstag von 12 bis 14 Uhr.  Online!
Für Auskunft über aktuelle Termine, Anmeldung und Zugangslinks bitte einen Mail an news@sprachkunst.xyz senden.

Kosten: € 10 pro Einzelteilnahme.
Ermässigungen möglich.

 

READ ME — ENGLISH WRITING GROUP

*german version below*

Like the german workshop „Schreiben in der Gruppe“, READ ME is a workshop/writing group for beginning, intermediate or advanced writers. It is likewise for german speaking writers who want to expand their terrian and for english speaking writers that have language barriers when it comes to the german speaking scene of writers here in austria. Authors have the chance to exchange and network with other literary protagonists from all over the world, give feedback to other writers and to get to practice their English writing of any kind.

Dates upon request.

Price: € 10 per individual participation (discounts possible)

 

Die Workshopreihe READ ME ist offen für Frauen und nicht hegemoniale Geschlechter und entspricht von der Ausrichtung und Zielsetzung der Workshopreihe „Schreiben in der Gruppe“. Die Autorinnen/Künstlerinnen haben hier die Möglichkeiten sich entweder auf neuem englischsprachigem Terrain auszuprobieren und/oder sich mit international tätigen Literatinnen auszutauschen.

Ebenso können sich bisher noch unterrepräsentierte Personen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, erstmalig auf einer Plattform mit anderen literarischen Protagonistinnen aus aller Welt austauschen und vernetzen und somit zur positiven Überbrückung der Sprachbarrieren beitragen.

Die Workshopreihe findet monatlich jeden ersten Donnerstag von 12 bis 14 Uhr statt.

Wir verwenden, wie bei allen unseren Workshops und Meetings, das open source tool Jitsi.

Kosten: € 10 pro Einzelteilnahme (Ermässigungen möglich)

Termine und Anmeldung: news@sprachkunst.xyz