MiFraSch -Frauenschreibgruppe

Die Frauenschreib- und Textreflexionsgruppe besteht aus Schriftstellerinnen, Autorinnen sowie bildenden Künstlerinnen. Bei den wöchentlichen Treffen werden Texte zu aktuellen Themen geschrieben, gelesen und besprochen. Ebenso werden die präsentierten Texte inhaltlich als auch stilistisch erörtert.

Die Literatinnen/Künstlerinnen fokussieren auf „Politisch Schreiben“. Die Texte haben soziale, gesellschaftliche und gemeinschaftliche Themen als Inhalt.

Neben frei assoziierten Satzgebäuden werden experimentelle Schreibtechniken erprobt, Geschriebenes präsentiert, besprochen und einem qualitativen Feedback unterzogen.

Im Rahmen der Gruppe werden auch die Vorbereitungen für Lesungen und Performances getätigt.

Termine und Anmeldung: abc@sprachkunst.xyz. Kosten: € 10 pro Teilnahme. Ermässigungen möglich.